Hier findest Du deinen Fulfillment- Dienstleister.

Mit nur einer Anfrage hunderte Fulfillment-Dienstleister vergleichen und den richtigen Partner finden.

EINFACH – SCHNELL – EFFIZIENT

Wir sind der erste Fulfillment-Makler Deutschlands!

Unser Suchformular –
So einfach funktioniert es!

STEP 1: FORMULAR AUSFÜLLEN

Gebe Deine präferierten Services, Standorte und Volumen an.

STEP 2: ANGEBOT WÄHLEN

Dir werden drei Dienstleister zur Auswahl vorgestellt.
Schaue Dir die Konditionen und den Service an, anschließend kannst Du einen Dienstleister wählen.

STEP 3: ANFRAGE ABSENDEN

Gebe Deine Kontaktdaten an und wir melden uns binnen 24 Stunden bei Dir, um Dein Business und Vorhaben kurz gemeinsam zu besprechen.

Das spricht für uns, ganz klare Sache.

Das Netzwerk

Eine Plattform – viele Dienstleister.
Wir werfen alle Fulfillment-Dienstleister in einen Topf, schütteln ordentlich durch und präsentieren Dir die Crème de la Crème.

Der Vergleich

Durch die Vereinheitlichung der Angebotsstrukturen gewährleisten wir Dir einen optimalen und genauen Leistungs- und Preisvergleich.

Der Service

Unser Team berät Dich bei der Auswahl des richtigen Dienstleisters und unterstützt bei der Korrespondenz und beim Onboarding Deiner Prozesse vor Ort. Wir sind da, wenn Du uns brauchst.

Deine Benefits

Raketenschnell

Sofortiger Vergleich von hunderten  Dienstleistern aus ganz Deutschland.

Zeit ist Geld

Deine Ware wird ab jetzt von Profis verschickt und Du kannst dich auf Dein Business konzentrieren.

Alles Easy

Die einheitlichen Preisstrukturen ermöglichen es uns Dir einen perfekten Vergleich bieten zu können.

Sparfuchs

Durch das Outsourcing Deiner Logistik und den optimalen Preisvergleich sparst du bares Geld.

Rekordverdächtig

Sollte es mal schnell gehen, können wir Dich innerhalb von wenigen Tagen onboarden.

Nie ohne mein Team

Unsere Projektmanager sind Dein persönlicher Berater und begleiten Dich auf dem Weg zu Deinem neuen Dienstleister.

Nachhaltigkeit

CO2 – nein Danke!

Viele unserer Partner vermeiden weitestgehend CO2- Ausstöße, um ihren Beitrag zur Eindämmung der Klimaerwärmung zu leisten. Ob Versand oder innerbetrieblicher Verkehr, wenn was geht, wird es gemacht.

Recycling – Oh JA!

Nicht nur ein Trend, sondern super für die Umwelt. Viele unserer Dienstleister achten auf umweltfreundliche Verpackungs- und Versandmaterialien. Teile uns Deine Wünsche mit.

Fragen und Antworten

Die Definition von Fulfillment bedeutet soviel wie „Erfüllung“ oder „Ausführung“. Dieser ist im internationalen Raum und im Bereich des E-Commerce weit verbreitet und ein wesentlicher Bestandteil des Online-Handel.

Genauer gesagt ist Fulfillment die stellvertretende Erfüllung der Aufgaben, die zur Abwicklung von Kundenaufträgen, die bei Kundenbestellungen anfallen. So kann sich der Betreiber eines Online-Shops vollkommen auf den Verkauf, das Marketing und seine Strategie fokussieren, den Versand übernimmt ein Fulfillment-Dienstleister.

Das alles kann auch unter dem Begriff des Outsourcings zusammengefasst werden und ist das Auslagern der logistischen Aufgaben an einen Partner.

 

Ein Fulfillment-Dienstleister ist die Stellvertretung des Händlers in Bezug auf das Thema Logistik.

Neben der Warenannahme und Warenkontrolle, der Lagerung und dem Zusammenstellen (Kommissionieren) der Kundenbestellungen, dem Versand der Pakete und der Stammdatenpflege, übernehmen die Dienstleister noch folgendes wie:

•Rechnungsstellung
•Konfektionierung und Veredelungsarbeiten
•Displaybestückung
•Den Customer Service und viele weitere Themen

Digitalisierung und E-Commerce sind wichtige Komponente des heutigen Lebens. Mit dem stetig wachsendem Online-Handel muss eine Weiterentwicklung der Auftragsabarbeitung gewährleistet werden. Dafür gibt es das E-Commerce Fulfillment, welche die vollständige Abwicklung einer Bestellung im Onlineshop abbildet. 

Die Kundenbestellungen werden automatisiert in das System des Fulfillment-Dienstleisters übermittelt, zusammengestellt, Verpackt und an den Kunden gesendet. Anschließend erfolgt die Übermittlung der Versandbestätigung vom Dienstleister über den Onlineshop zum Endkunden.

Für den reibungslosen Ablauf der Prozesse, unmittelbar nach Bestelleingang, werden Daten, wie das Gewicht, Verpackungsart und vieles mehr über Schnittstellen festgehalten, um die entsprechenden Versandlabel zu generieren.

Hierdurch sparen Online-Händler Energie, Zeit und Geld.Dadurch können schnellere und günstigere Lieferungen generiert werden, auch die Zuverlässigkeit gegenüber dem Endkunden kann gestärkt werden.

Bei uns bist Du genau richtig! Aber um die richtige Wahl zu treffen, gehört weit mehr, als nur eine schnelle und günstige Auswahl dazu, wir stellen mit Dir gemeinsam auf dein Produkt abgestimmte Fragen. Diese können wie folgt aussehen:

•Bietet der Fulfillment-Dienstleiter passende Versandkartonagen?
•Können wir ökologisch nachhaltig versenden?
•Kann der Dienstleister auch weitere Aufgaben wie das Konfektionieren und/oder Veredeln meiner Produkte übernehmen, um Transportkosten zu vermeiden oder muss ich gegebenenfalls Aufgaben an Dritte abgeben?
 

Und und und….
Die Entscheidung auf einen Fulfillment Dienstleister zurückzugreifen ist relativ schnell beantwortet.

Du solltest Dich auf den Ein- und Verkauf, sowie die Vermarktung deiner Produkte konzentrieren. Neben der Zeitersparnis und der schnelleren Bestellabwicklung, erhöht sich auch die Kundenzufriedenheit. Und eine höhere Kundenzufriedenheit bedeutet auch ein höheres Bestellaufkommen, welches wieder mit steigenden Umsätzen verbunden ist.

Fazit: Stelle gezielte und produktabhängige Fragen, welche sich positiv auf deinen Kundenservice auswirken. Wir wissen genau welche es sind und unterstützen dich hierbei.

FBA ist kurz und knapp die Abkürzung für „Fulfillment by Amazon“ und bedeutet, dass der Abwicklungs- und Versandprozess durch Amazon erfolgt.
Online-Händler können so ihre Produkte auf Amazon anbieten und schicken, die zu verkaufenden Waren, an ein vorgeschriebenes Amazon Lager. Sobald Dein Produkt bei Amazon verkauft wurde, übernimmt Amazon den Versand zum Endkunden für dich.

Aber Vorsicht!

Solltest Du dich entscheiden über FBA zu versenden, erkundige dich ausführlich über die anfallenden Kosten und Gebühren.

„Fulfillment by Merchant“ ist die Ausführung der Abkürzung FBM und bedeutet genau „Fulfillment durch Verkäufer“.

Hier kümmert sich der Amazon-Verkäufer selbständig um die Logistik und übernimmt die Verantwortung für Lagerung und Versand.

Auch das Hinzuziehen von externen Fulfillment Dienstleistern (nicht Amazon) gehört zu den Bereichen des FBM.

Gegebenenfalls können aber auch der Versand und die Lagerung vom Verkäufer selber übernommen werden, gleiches gilt auch für den Kundendienst und die Retouren-Abwicklung.

 Auch wenn der Amazon-Verkäufer via FBM verkauft, muss er sich an die Service-Levels von Amazon halten, um nicht sanktioniert oder gesperrt zu werden.